Best Age Kick Box - Germany Best Age Kick Boxing
Competition

Wettkampfregeln | BAK - Advanced

  1. Für den Wettkampf sind der Kampfanzug, Kopfschutz, Mundschutz, Hand-, Fuß- und Schienbeinschutz zu tragen. Für die Männer ist ein Tiefschutz und für die Frauen ein Brustschutz verpflichtend.
  2. Der Wettkampf findet in den entsprechenden Gurtklassen unterteilt statt, wobei der Gurt zu tragen ist.
  3. Die Unterteilung der Altersklassen sind 40+ , 50+ und 60+.
  4. Der Kampf besteht aus einer 2 minütigen Runde.
  5. Der Kampf ist gewonnen, wenn nach Ablauf der Zeit, ein Kämpfer mehr Punkte erzielt hat, als der andere. Der Kampf gilt vorzeitig als gewonnen und wird beendet, wenn eine Punktedifferenz von 10 Punkten vorliegen.
  6. Bepunktung von Treffern: - Schlag zum Körper: 1 Punkt    - Tritt zum Körper : 1 Punkt
  7. Bei zu harten Schlägen und Tritten, Schlägen und Tritten außerhalb der Trefferzone 2 sowie Schlägen und Tritten, die nachgeschoben und nicht zurückgezogen werden, erfolgt eine Verwarnung.
  8. Verlässt ein Kämpfer mit beiden Füßen den Ring, so erhält der Gegner einen Punkt. Wiederholtes Verlassen führt zur Disqualifizierung
  9. Das Drängen oder Schieben des Gegners zum Boden oder aus dem Ring ist nicht erlaubt und wird mit einer Verwarnung geahndet.
  10. Bei zwei Verwarnungen erhält der Gegner einen Punkt.

Wettkampfregeln | BAK - Kick Box

  1. Für den Wettkampf sind der Kampfanzug, Kopfschutz, Mundschutz, Hand-, Fuß- und Schienbeinschutz zu tragen. Für die Männer ist ein Tiefschutz und für die Frauen ein Brustschutz verpflichtend.
  2. Der Wettkampf findet in den entsprechenden Gurtklassen unterteilt statt, wobei der Gurt zu tragen ist.
  3. Die Unterteilung der Altersklassen sind 40+ , 50+ und 60+.
  4. Der Kampf besteht aus 2 Runden á 2 Minuten mit einer Minute Pause zwischen den Runden.
  5. Der Kampf gilt als gewonnen, wenn nach Ablauf der Zeit ein Punktunterschied von zwei Punkten oder vorzeitig eine Punktedifferenz von 10 Punkten vorliegt.
  6. Bepunktung von Treffern: - Schlag zum Kopf / zum Körper : 1 Punkt - Tritt zum Körper: 1 Punkt - Tritt zum Kopf: 2 Punkte    - Tritt gedreht oder gesprungen zum Kopf: 3 Punkte
  7. Berührt ein Kämpfer mit einem Körperteil (abgesehen von den Füßen oder einer Hand) den Boden wird dies als Niederschlag gewertet und sein Gegner erhält einen Punkt.
  8. Verlässt ein Kämpfer mit beiden Füßen den Ring, so erhält der Gegner einen Punkt. Wiederholtes Verlassen führt zur Disqualifizierung.
  9. Das Drängen oder Schieben des Gegners zum Boden oder aus dem Ring ist nicht erlaubt und wird mit einer Verwarnung geahndet.
  10. Nachgeschobene / nicht zurückgezogene Schläge werden mit einer Verwarnung bestraft.
  11. Bei zwei Verwarnungen erhält der Gegner einen Punkt.

Wettkampf - Startgebühren

Die Startgebühr pro Kategorie im BAK-Advanced beträgt 65,00 €.

Die Startgebühr pro Kategorie im BAK – Kick Box beträgt 75,00 €.

Mehrfachmeldungen sind insofern möglich, als dass man sich jeweils zusätzlich in einer höheren Klasse anmelden kann.

(Beispiel: ein BAK-Advanced Orange–Gurt mit 55 Jahren könnte sich somit auch in der Kategorie BAK-Kick Box Grün-Gurt 40+ melden)

all_reglement_usopen.png
all_reglement_trophies.png

Adresse & Kontakt

E-Mail: info@sinawali.de | Tel.: +49 (0) 4122 90 50 10 | Adresse: Alter Borstelweg 11, 25436 Tornesch, Germany

Member Login